Griaß di – Häppchen/Fingerfood_Juni 2019

von Andrea Zach

Zutaten:
Für die „Becher“, ca. 10 Stück:
1 Pkg. Blätterteig (gekauft)
1 Ei

Für die Fülle:
250 g Frischkäse
100 g Sauerrahm
1 reife Avocado
10 Blätter Bärlauch (Kräuter der Saison)
Salz, Pfeffer nach Bedarf
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:
Für die Blätterteigbecher: 10 runde Böden und 20 Ringe ausstechen (Keksausstecher). Jeweils einen Boden und 2 Ringe mit Ei bestreichen und zusammensetzen. Im Rohr bei 200 °C goldbraun backen. Gut auskühlen lassen.
Tipp: Die Blätterteigbecher können schon am Vortag gebacken werden (luftdicht verpacken). Sie können auch mit süßen Cremes gefüllt werden.
Für die Fülle alle Zutaten fein pürieren und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer verfeinern. Die Masse für ca. 2 Stunden kühlen, danach in einen Spritzsack füllen und in die Blätterteigbecher dressieren. Mit Petersilie und hartgekochtem Ei oder Räucherlachs, je nach Geschmack, garnieren.

Das Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von:
Andrea Zach

>>> Weiter zum Rezept-Archiv