Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Köflach

Leitung:
Mag. Karlheinz Sanz

Die HLW Köflach setzt in ihrem Ausbildungsschwerpunkt auf internationale Kommunikation und schließt mit der Reife- und Diplomprüfung ab.

Folgende Inhalte werden im Zuge der Ausbildung angeboten:

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch; alternativ: Russisch, Französisch
  • Wirtschaft: kaufmännische Ausbildung zum sofortigen Berufseintritt, Übungsfirma und Computerführerschein
  • Allgemeinbildung: Universitäts- und Hochschulreife, Persönlichkeitsbildung
  • Kunst-Kultur-Kreativität: Kulturveranstaltungen und experimentelle Ausdrucksmöglichkeiten
  • Gastronomie und Hotellerie: gesunde Ernährung mit vitaler Küche, Service – Catering, dreimonatiges Pflichtpraktikum

 

Die Schule legt hohen Wert auf ein Klima, das von gegenseitigen Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Es wird projektorientiertes Lernen und aktive Mitgestaltung angeboten und individuelle Talente und Schlüsselqualifikationen gefördert. Die vielseitige Ausbildung mit Methodenvielfalt und interaktiven Unterricht ermöglicht es, mit drei Fremdsprachen zur Matura zu kommen. Egal ob Studium oder Beruf, die HLW Köflach bietet für viele Bereiche die richtigen Qualifikationen an.  >>> Details und Infos

Besonderheiten:
Die Schülerinnen bzw. Schüler und Lehrerinnen der HLW Köflach unterstützen den Verein Steirische Milchstrasse bei der Durchführung verschiedenster Verkostungsveranstaltungen, hier vor allem beim Käsefest in der Lipizzanerheimat, wo sie aktiv für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Kontaktdaten:
Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Piberstraße 15
8580 Köflach
Tel.: +43 3144 2710
  Fax: +43 3144 2710-04
E-Mail: office@hlw-koeflach.at
Web: www.hlw-koeflach.at