Rezept-Tipp des Monats

Knoblauchcremesuppe
von Renate Burgstaller

Zutaten für 4 Portionen:
1 Zwiebel
10 Knoblauchzehen
10 dag Butter
2 EL griffiges Mehl
¼ L Milch
½ L Rindsuppe
Muskat, Salz, Pfeffer
Geröstete Schwarzbrotscheiben oder Schwarzbrotwürfel, Schnittlauch

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Zwiebel in der Butter anrösten und mit Mehl stauben. Das Mehl soll keine Farbe annehmen. Den Knoblauch dazugeben und mit Milch aufgießen. Kurz aufkochen lassen und die Suppe dazugeben. Mit Muskat, Salz, Pfeffer würzen und 20 Minuten köcheln lassen. Die Suppe pürieren und mit gerösteten Schwarzbrotwürfel/Scheiben und Schnittlauch garniert anrichten.

Das Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von:
Renate Burgstaller, Gemeindebäuerin in Kainach

Renate Burgstaller ist verheiratet und hat 2 Kinder.
Sie betreibt mit ihrer Familie einen Mutterkuhbetrieb im Nebenerwerb.

>>> Weiter zum Rezept-Archiv