Rezepttipp des Monats

Topfen-Malakoff-Torte
von Maria Klöckl

Zutaten
500g Topfen (Schärdinger Cremetopfen)
2 Pkg. Biskotten, eventuell Vollkornbiskotten
130 g Staubzucker
3 Dotter
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Cremig von Schärdinger (ersetzt Schlagobers und Gelantine)
etwas Zitronensaft
Milch-Rum-Mischung zum Tränken der Biskotten
frische Früchte nach Saison oder 1 Dose Kompottfrüchte
(Kompottfrüchte gut abtropfen lassen)

Zubereitung
Dotter mit Staubzucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren.
Topfen und etwas Zitronensaft langsam unterrühren.
Obers-Basis-Cremig mit Schneebesen glattrühren und unter die Topfenmasse heben.
Tortenboden mit Backtrennpapier auslegen und mit dem Ring schließen.
Boden mit getränkten Biskotten auslegen. Creme dick darauf verteilen.
Diesen Vorgang 2mal wiederholen. Mit Creme schließen.
Die Torte mit Früchten verzieren. Über Nacht kaltstellen.
Den Ring entfernen und den Rand mit Biskotten rundum belegen.
Mit Schlagobers verzieren.

Das Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von:
Maria Klöckl – Bäuerin aus Ligist

“Ich bin Obfrau des Bauernbundes Ligist.
Unser Betrieb wird als extensiver Ochsenmastbetrieb im Nebenerwerb geführt.
Ich bin Mutter von vier Kindern und habe auch schon vier Enkelkinder.
Zu meinen Hobbies zählt neben dem Kochen auch das Lesen.

>>> Weiter zum Rezept-Archiv