Kürbiskernparfait_Jänner 2020

von Barbara Schneebauer

Zutaten:
100 g Kürbiskerne
2 EL Feinkristallzucker
2 Eier
2 Eidotter
130 g Feinkristallzucker
etwas Kürbiskernöl
330 ml Schlagobers

Zubereitung:
Die Kürbiskerne mit 2 EL Feinkristallzucker bei milder Hitze karamellisieren, bis die Schalen der Kürbiskerne platzen, der Feinkristallzucker klar ist und feine Fäden spinnt. Die Kerne auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen. Danach grob hacken.
Für das Parfait Eier, Eidotter, Feinkristallzucker und etwas Kürbiskernöl über Wasserdampf schaumig schlagen, mit dem Mixer kalt schlagen, Kürbiskerne und geschlagenes Obers vorsichtig untermischen.
Parfaitmasse in Gläser oder Parfaitformen füllen und 24 Stunden tiefkühlen.
Parfait aufschneiden und mit karamellisierten Kürbiskernen, geschmorten Apfelspalten und Schlagobers dekorieren.

Das Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von:
Barbara Schneebauer – Gemeindebäuerin aus Mooskirchen

>>> Weiter zum Rezept-Archiv