Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Topfen-Brösel-Knödel

Topfenknödel mit Butterbrösel auf Himbeerspiegel

Zutaten für den Topfenteig:
2 dag Butter
2 dag Staubzucker
1 Prise Salz
Zitronenschale
25 dag Topfen
1 Ei
5 dag Weizengrieß
3 dag Mehl glatt

Zutaten für die Brösel:
5 dag Butter
5 dag Brösel
2 dag Staubzucker

Zutaten für den Himbeerspiegel:
30 dag Himbeeren (frisch/tiefgekühlt)
6ml Sauerrahm
Staubzucker nach Geschmack
 

Zubereitung:

Topfenteig: Butter, Staubzucker, Salz und Zitronenschale flaumig rühren. Danach Topfen und Ei dazugeben und zum Schluss Weizengrieß und Mehl unterheben. 20 Minuten rasten lassen. Anschließend kleine Knödel formen und in kochendes Salzwasser ca.15 Minuten kochen.

Brösel: In der Zwischenzeit Butter und Brösel anrösten. Danach den Staubzucker zum Versüßen unterrühren.

Himbeerspiegel: Die Himbeeren durch einen Sieb passieren und mit Staubzucker nach Bedarf süßen.

Sind die Knödel gekocht, wälzen wir sie in den Butterbröseln. Die Himbeersauce auf einem Teller verteilen, die Knödel draufsetzen und mit Sauerrahm verzieren.

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

Hildegard Guggi
Hildegard Guggi
Bäuerinnenorganisation

Über mich:

Ich wohne in Krottendorf, bin Land-
wirtin mit Leidenschaft im Vollerwerb.


Wir führen einen Milchviehbetrieb mit'
Braun- und Fleckvieh. Bin Mutter von
drei Kindern (zwischen 17 und 22).

Außer der landwirtschaftlichen Arbeit
bin ich noch in der Gemeinde als
Vizebürgermeisterin tätig, führe die
Bauernbundortsgruppe und bin
Gemeindebäuerin Stellvertreterin.

Bleibt mir noch Freizeit, bastle ich
sehr gerne, auch Mehlspeisen
backen und auch Kochen ist für
mich eine kleine Leidenschaft.