Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Topfengitterkuchen

Topfengitterkuchen

Zutaten für den Teig:

5 Eier
25 dag Staubzucker
Vanillezucker
etw. geriebene Zitronenschale
Prise Salz
1/8 l Öl
1/8 l lauwarmes Wasser
32 dag griffiges Mehl
1 Kaffeelöfferl Backpulver

Zutaten für den Belag:

75 dag Topfen
10 dag Staubzucker
5 Dotter
2 P. Vanillezucker
geriebene Zitronenschale

Zubereitung:

Teig: Eier, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz dickschaumig rühren. Öl und Wasser unterrühren. Danach das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig auf ein Backblech streichen.

Belag:  Alle Zutaten glatt rühren und in einen Spritzsack füllen. Die Masse gitterförmig mit einer glatten Tülle auf den noch rohen Teig aufspritzen. Das aufgespritzte Gitter kann durchaus leicht im Teig versinken.

Das Backrohr auf 180°C vorheizen und ca. 30 Minuten backen lassen.

 

Maria Klöckl
Maria Klöckl
Bäuerin aus Ligist

Wir bewirtschaften einen Milchvieh-
betrieb in Ligist im Nebenerwerb und
haben vier Kinder und auch schon
2 Enkerl. Seit heuer bin ich Obfrau
des Bauernbundes Ligist.
Zu meinen Hobbies zählen Kochen
und Nordic Walken.

Topfenkuchen
Auch ihr Enkel Maximilian mag den
Topfen-Gitter-Kuchen sehr gerne.