Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Fastensuppe

Maisgrießsuppe - Alte traditionelle Fastensuppe

Zutaten

20 dag Maisgrieß
1,5 l Wasser
Salz
0,5 l Sauermilch
50 dag Käferbohnen
3 EL Grammeln oder Grammelschmalz
etwas Kümmel

Zubereitung:

Die Käferbohnen über Nacht im Wasser einweichen. Die eingeweichten Bohnen dann im frischen Wasser mit Kümmel weich kochen. Erst zum Schluss die Bohnen salzen.

Für die Suppe: Salzwasser zum Kochen bringen, den Maisgrieß einrühren und 10 Minuten langsam kochen lassen. Die Grammeln erwärmen.

Die Maisgrießsuppe in einem tiefen Teller anrichten. Saure Milch, Grammeln und Käferbohnen dazugeben und schön garnieren.

Tipps:

  • diese Suppe ist eine alte traditionelle Fastensuppe, die lange sättigt und wenig Kalorien hat.

 

 

Seminarbäuerin Brigitta Archan
Brigitta Archan
Gemeindebäuerin aus St. Johann

Über Mich:
Seminarbäuerin, Info-Bio Bäuerin, Wildkräuterpädagogin, Schule am Bauernhofbetrieb Stieberhof

 

Ich schätze und schütze die Natur und somit auch unsere regionalen und so wenig als notwendig verarbeitenden Lebensmittel.