Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Kürbiskernspätzel

Kürbiskern-Spätzle

Zutaten:

250 g Topfen
150 g Dinkel- oder Weizenmehl
150 g Kürbiskerne fein gemahlen
4 Eier
1 TL Salz
100 ml Milch lauwarm
Muskatnuss gemahlen
2 EL Sesamöl (zum Schwenken)
Käse zum Bestreuen nach Geschmack
 

 

Zubereitung:

Topfen, Mehl, Eier, Milch, Öl, und Salz zu einem Teig verrühren und mit Muskatnuss abschmecken. 10 Minuten ruhen lassen. Die Masse durch einen Spätzlesieb in kochendes Salzwasser streichen. Aufkochen lassen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Vor dem Servieren in Sesamöl schwenken.

Tipp:

  • In der Pfanne mit geriebenen Käse bestreuen, kurz anrösten und mit Blattsalat als Hauptspeise servieren.
  • Man kann die Kürbiskern-Spätzle natürlich auch als Beilage verwenden

Helga Spari
Gemeindebäuerinstellvertreterin 
in Krottendorf-Gaisfeld

Ich bewirtschafte zusammen mit
meinem Gatten, unseren 3 Kindern
(7, 11 und 13 Jahre) sowie den
Schwiegereltern den Betrieb im
Nebenerwerb.

Unser Schwerpunkt:
Wir haben uns auf die Produktion
von Kürbiskernöl spezialisiert