Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Käseröstschnitten

Käseröstschnitten

Zutaten für die Käseröstschnitten:

2 Eier
8 dag Butter
8 dag Käse gerieben (z.B. Asmonte, Bergbaron oder Emmentaler)
Salz
1/2 TL Paprikapulver
Weißbrot

 

Zubereitung:

Die Butter etwas erweichen und alle weiteren Zutaten einrühren und gut vermischen. Diese Masse auf Weißbrotscheiben schmieren, die Schnitten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

Tipps:

  • Man kann auch gemischte Käsereste (Lebensmittelverwertung) für die Masse verwenden
  • Käseröstschnitten sind eine schmackhafte Suppeneinlage sowie auch eine fleischlose Alternative zum Toast als Snack
  • Als Unterlage können Semmeln, Toastbrot oder Sandwichwecken verwendet werden. Wer Zeit hat kann sich auch selbst ein Weißbrot (ca. 40 dag Mehl verwenden)

 

Irmgard Unterhuber
Irmgard Unterhuber
Bäurinnenorganisation

"Ich möchte Ihnen mit diesem Rezept
zeigen, wie wertvoll unsere hei-
mischen Lebensmittel sind und
zu welch leckeren Gerichten diese
verarbeitet werden können!"

Über mich:
Irmgard Unterhuber
8572 Bärnbach
Bezirksbäuerin von 1998-2008

Milchwirtschaft im Vollerwerb