Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Saftiges Jogurtbrot mit Topfenaufstrichen

Saftiges Jogurtbrot mit Topfenaufstrichen

Zutaten für das Brot

3/4 kg Mehl
1/4 l Jogurt
1 Würfel Germ
1/4 l warmes Wasser
Salz

Zubereitung:

Germteig: Das Mehl in ein Schüssel geben und in der Mitte ein Dampfl (= Germ zerbröseln und mit etwas Wasser verrühren) machen. Warm stellen. Wenn das Dampfl aufgegangen ist, die anderen Zutaten dazu geben und einen Teig kneten. Achtung: Das Salz nicht direkt auf die Germ streuen, da diese sonst nicht mehr aufgeht. Den Teig zudecken und circa 1/2 Stunde gehen lassen.

Danach den Teig noch einmal durckneten und in Kastenform oder auf einem Backblech ausformen. Danach nochmal aufgehen lassen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ungefähr eine 1/2 Stunden backen.

Tipps:

  • Beim Mehl kann halb Weizenmehl und halb Dinkelmehl verwendet werden.
  • Vor dem Backen kann das Brot mit Leinsamen, Sesam oder Kürbiskernen bestreut werden.
  • Topfenaufstriche eignen sich als Belag für dieses Brot besonders und geben ihm einen zusätzlichen saftigen Geschmack.

Resi Schriebl
Resi Schriebl
Gemeindebäuerin in Maria Lankowitz/Kirchberg

"Bei uns zu Hause im Buschenschank
machen wirdieses Brot auch für Buffets.
Auch innerhalb der Familie backen wir
dieses einfache und schnelle Brot sehr gerne."

Über mich:
Durch meine Funktion als Gemeinde-
bäuerin arbeite ich sehr gerne in der
Bäuerinnenorganisation mit. Für mich
ist es immer schön, wenn wir etwas in
unserer Gemeinde organisieren können
und dieses von der Bevölkerung auch
gut angenommen wird.

 

Hobbies:
Nähen, Basteln und mein Garten
Besonders wichtig ist mir die Familie.