Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Holunderblütenparfait

Holunderblütenparfait mit marinierten Erdbeeren

Zutaten für Parfait:

1 Ei
2 Dotter
3 dag Zucker
etwas Vanillezucker
250 ml Schlagobers
50 ml Holunderblütensirup

Zutaten für marinierte Erdbeeren:

50 dag Erdbeeren
1 dag Zicker
2cl Rum


 

Zubereitung Parfait:

Für das Parfait Ei, Dotter, Zucker und Vanillezucker über Wasserbad mindestens 10 Minuten schaumig rühren. Die Masse sollte dickschaumig sein. Anschließend vom Wasserbad nehmen und mit dem Mixer kalt rühren. Das Schlagobers aufschlagen und unter die Eimasse heben. Holunderblütensirup vorsichtig unterheben sodass eine homogene Masse entsteht. Jetzt wird die Masse in Silikon Muffinformen gefüllt, anschließend rasch in die Tiefkühltruhe stellen.  Wenn man keine Silikonformen hat kann man auch eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Kastenform verwenden. Das Parfait für einige Stunden einfrieren.

Zubereitung Erdbeeren:

Für die marinierten Erdbeeren einen Topf mit Zucker, Rum und den würfelig geschnittenen Erdbeeren zustellen. Bei mittlerer  Hitze einige Minuten durchziehen lassen. Auskühlen  und auf dem Teller die Erdbeeren anrichten. Parfait aus der Form stürzen und daraufsetzen.


Petra Fraißler
Ortsbäuerin Krottendorf-Gaisfeld

Verheitatet, 3 Kinder

Landwirtschaft mit Pferdehaltung
im Nebenerwerb