Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Hirse-Topfen-Auflauf

Hirse-Topfen-Auflauf mit Früchten

Zutaten für den Auflauf:

1 Tasse Hirse (ca. 150 g)
2 ½  bis 3 Tassen Wasser
100 g Butter
3 Dotter
3 EL Zucker (Rohrohrzucker)
3 EL geriebene Nüsse
Rosinen
250 g Topfen
3 Eiklar für Schnee
Prise Salz
½ kg Äpfel oder Birnen

Zutaten für Weichselragout:

500 g Weichselkompott
1-2 EL Stärkemehl
Vanille, Zimt und Kardamom
Zitronensaft und Zitronenschale ger.
Bitterorangenschale, Rum
 

Zubereitung:

Auflauf: DieHirse waschen und anrösten, bis sie duftet. Das Wasser dazu geben und kochen. Die Hirse gut ausquellen lassen.

Abtrieb aus Butter, Zucker, Dotter bereiten. Die gekochte und ausgekühlte Hirse, Nüsse und sämtliche Gewürze zufügen und mit Topfen verrühren. Die geraspelten Äpfel oder Birnen untermengen. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben. In die gebutterte und mit Brösel und Nüssen ausgestaubte Auflaufform geben. Die Auflaufmasse mit Butterflocken und gehackten Nüssen/Mandelblättchen verzieren. Im Rohr bei ca. 190°/200°, 45 Minuten backen lassen.

Weichselragout: Das Stärkemehl aufkochen, mit Vanille, Zimt, Kardamom, Zitronensaft und Bitterorangenschale verfeinern. Kompott unterrühren.

 

Tipps:

  • An Stelle von Äpfel können auch Früchte der Saison verwendet werden
  • Als Beilage können auch andere Kompotte verwendet werden

 

Birgitte Fuchs
Bäuerinnenorganisation Ligist

Wir bewirtschaften unseren land-
wirtschaftlichen Betrieb im Vollerwerb
mit den Betriebszweigen Holunder-
anbau und Junghennenaufzucht.

Meine Familie mit selbst produziertem
Obst und Gemüse aus dem eigenen
Garten zu verwöhnen macht mir be-
sonders Freude. Den bewussten Um-
gang mit Lebensmitteln, eine ausge-
wogene Ernährung und die Verbin-
dung zur Natur möchte ich als Mutter
(3 Kinder) & Seminarbäuerin weiter-
geben.

Wenn mir Zeit bleibt nähe ich sehr
gerne - meist erst im Winter.