Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Butterkrapfen

Butterkrapfen

Zutaten für den Teig:

1/4 kg Butter
1/4 kg Mehl
1 Dotter
Salz
1 EL Essig
Wasser

Marillenmarmelade zum Füllen

 

Zubereitung:

Teig: Das Mehl dritteln, ein Drittel davon mit der Butter verkneten und aus dieser Masse einen Ziegel formen. Aus den restlichen Zutaten einen Strudelteig bereiten. Den Teig auswalken und den Butterziegel darin einschlagen, sodass dieser ganz bedeckt ist. Den zusammengeschlagenen Teig mit dem Nudelwalker nach beiden Seiten zu einem Rechteck auseinanderklopfen. Im Anschluss dieses Rechteck dann dreimal zusammenschlagen und erneut auseinanderklopfen. Diesen Vorgang noch zwei Mal wiederholen. Dann den Teig in ein Strudeltuch einschlagen und ca. eine Stunde kalt rasten lassen.

Den Teig ausrollen und ca. 10x10cm große Vierecke schneiden. In die Mitte einen Tupfen Marmelade geben und dann zu einem Dreieck zusammenschlagen. Die Krapfen auf ein mit Wasser angefeuchtetes Backblech geben und bei guter Hitze backen lassen, bis diese ein leicht goldgelbe Farbe haben.

 

 

Margret Gspurning
8580 St. Martin a. W.

 

Wir führen einen Milchviehbetrieb mit
Braunviehzucht.

Außer der landwirtschaftlichen Arbeit
liebe ich meine Rosen und den Haus-
garten, backe und bekoche meine
Familie sehr gerne und als Hobby
male ich seit kurzem Aquarelle.