Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Buchteln

Buchteln

Zutaten für die Buchteln:

1 kg Mehl (glatt)
1 Würfel Germ
1/2 l Milch
1 Ei
10 dag Zucker (5-6 EL)
1 TL Salz
Marillenmarmelade
Butter (zerlassen)

 

Zubereitung:

Aus Germ, etwas Zucker und etwas Milch ein Dampfl zubereiten. Wenn das Dampfl aufgegangen ist, die übrigen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Germteigschüssel geben und zwei bis drei Mal aufgehen lassen.

Danach den Teig quadratisch (nicht zu dünn) ausrollen und in kleine Vierecke schneiden. In die Mitte jedes Teigstückes einen Teelöffel Marillenmarmelade setzen, die Teig-Enden nach oben übereinanderschlagen und festdrücken. Die einzelnen Teigkugeln in zerlassener Butter wälzen und mit der glatten Seite nach oben in eine Backform geben.

Bei 160°C Ober-und Unterhitze cirka eine Stunde goldbraun backen.
 

Tipps:

  • Man kann auch eine andere Marmelade oder Powidl für die Füllung der Bucheln verwenden
  • Passend zu den Bucheln serviert man eine Vanillesoße

 


Anita Suppanschitz aus Kainach
Bezirksbäuerin, Gemeindebäuerin Stv.

Über mich:
Mein Mann Gerhard und ich haben
drei Söhne. Wir bewirtschaften einen
land- und forstwirtschaftlichen Bio-
Milchviehbetrieb im Nebenerwerb.

Die Arbeit in der Bäuerinnen-
organisation mitgestalten zu können
sehe ich als Herausforderung, die
mir große Freude bereitet.