Junge mit Käse

Logo Verlinkung Facebook

Seite als Lesezeichen speichern

Seite drucken

 

 

Logo Lipizzanerheimat

Apfelkrapfen

Apfelkrapfen

Zutaten für Topfenölteig:

150g Topfen
5-6 EL Milch
6 EL Öl
75g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
300g Weizenmehl
1 Pkg. Backpulver

Zutaten für Apfelkrapfen

(ca. 20 Stück)
1 Grundrezept Topfenölteig
1 Apfel
Staubzucker mit Zimt

Zubereitung:

Topfenölteig: Topfen mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Das Backpulver mit dem Mehr vermengen und unter die Topfenmasse kneten.

Apfelkrapfen: Einen Topfenölteig nach Grundrezept zubereiten. Den Apfel schälen, feinwürfelig schneiden und unter den Teig kneten. Einen Topf ca. zur Hälte mit Öl befüllen und auf ca. 160°C erhitzen. Aus dem Teig kleine Bällchen formene und im Öl goldbraun ausbacken. Aus dem Fett nehmen, kurz abtropfen lassen und im noch warmen Zustand in Zimtzucker wälzen.

Tipps:

  • Dieser Teig ist eine schnelle Alternative zum Hefeteig, nur rühren, kneten und backen.
  • Ganz frisch schmeckt das Gebäck aus Topfenölteig am besten.
  • Der Teig kann beispielsweise auch für Nusschnecken oder Rosenenweckerl anstelle von einem Bermteig verwendet werden.

 


Anna Hiebler
Gemeinde Bäuerin Modriach

Über mich:
Wir bewirtschaften einen Limousin-
zuchtbetrieb kombiniert mit Forst-
wirtschaft und ich bin Mutter von drei
Kindern

"Ich wünsche allen beim Nachbacken
gutes Gelingen!"